Biographie

 

Christina Alba Ansorge wurde in New Jersey, USA geboren und wuchs in Trier,

Deutschland auf, wo sie ihren ersten Gesangsunterricht bei Vera Illieva erhielt.

Noch während Ihrer Gymnasialzeit war sie Mitglied des Trierer Kammerchores

und des Extrachores des Stadttheaters Trier.
Nach ihrem Abitur und  einem Sprachaufenthalt in Firenze, Italien, setzte sie ihr

Gesangsstudium an der Musikakademie Basel bei Eva Csapo und später am

Sweelink Conservatorium Amsterdam bei Margreet Honig und Cora Canne-Meijer fort.

Sie wurde und wird von Peter Elkus, Antibes unterrichtet, ausserdem nahm sie Unterricht bei

Denise Dupleix, Paris und Paola Molinari, Bologna ( Coach von Mirella Freni).

Sie nahm an diversen Internationalen Meisterkursen u.a. bei Ileana Cotrubas,

Kurt Widmer, Kammersängerin Ute Trekel-Burckhardt und Justino Diaz teil

und erhielt außerdem bei Prof. Gernot Kahl, Hochschule für Musik Hamburg,

Liedinterpretations,- und Kammermusikunterricht.

 

 

Christina Ansorge wirkte in zahlreichen Opernproduktionen mit u.a. in den Mozart-Opern

„Bastien & Bastienne“ als BASTIENNE (Trier), „ Die Zauberflöte“ als PAPAGENA,

„Cosi fan tutte“ als DESPINA, „Le Nozze Del Figaro“ als SUSANNA, in Weber’s

„Freischütz“ als ÄNNCHEN, in Leoncavallo’s „Zaza“ als NATALIA/FLORIANE

und in seiner „La Bohéme“ als MIMI, in Händel’s „Alcina“ als OBERTO,

in Halévy’s „Der Blitz“ als HENRIETTE/HARRIET und in Cimarosa’s

„Il matrimonio segreto“ als CAROLINA (Trento/I).
Darüber hinaus gab Christina Alba Ansorge diverse Recitals und Konzerte

im In,- und Ausland, z.B. Solorezital in „Arts & Public“, Paris, Konzert in

Port Grimaud/St. Tropez, Open-Air Konzert mit der israelischen Sängerin

Efrat Rotem am Toten Meer, Israel, Konzerte in Scranton, Pennsylvania/USA,

unter Leitung von William Weber.

Im Jahre 2002 war sie Teilnehmerin des Performing Institute der Portland Opera, Oregon.
Im Februar 2004 wurde Christina A. Ansorge Mutter von Tochter Mara Luise!

Ende 2006 kam als weiteres freudiges Ereignis im privaten Bereich die Geburt

des Zwillingspärchens Selma und Felix hinzu.


Derzeit singt sie regelmäßig Konzerte, produziert CDs, gibt mehrmals im Jahr Stimmseminare und ist als Gesangsdozentin an der Musikschule Wedel tätig. .